Liebe KUNSTSTERN-Freunde!

Wer aktuell den MARLER STERN aus Richtung des Creiler Platz / Rathaus betritt, kann die großen und umfangreichen Revitalisierungsmaßnahmen in diesem lange unansehnlichen Bereich deutlich erkennen.

Das Engagement der FAKT AG innerhalb der Eigentümergemeinschaft MARLER STERN begrüßen alle Beteiligten und die Bürger und Kunden sehr und freuen sich auf die damit verbundenen positiven Effekte am Standort Marl.

Anfang diesen Jahres konnten wir daher davon ausgehen, dass die Arbeiten der FAKT AG sich im Wesentlichen auf die ehemaligen Eigentumsbereiche von KARSTADT/ Hertie im EG beziehen werden und erst im zweiten Schritt weitere Bereiche im OG dazukommen.

Diese weiteren Bereiche sind nun doch schon jetzt planerisch erfasst und mit einem ehrgeizigen Bauzeitenplan hinterlegt worden. Zur Durchführung des 12. MARLER KUNSTSTERN in 2019 hatten wir gemeinsam geplant, kurzfristig und flexibel im OG zu reagieren und je nachdem welches Ladenlokal zum Umbau benötigt wird, dann auf die nicht betroffenen und freien Einheiten auszuweichen.

Die derzeitig uns übermittelten Planungen deuten aber eher auf einen großflächigen Umbau im gesamten OG hin. Daher haben wir uns in Absprache mit der „Künstlergruppe Kunst im Stern“ und der mit der Durchführung beauftragten Agentur Stamm & Belz mit Rücksicht auf die wichtigen eignen Qualitätsmaßstäbe des MARLER KUNSTSTERN dazu entschlossen, für das Jahr 2019 eine Pause einzulegen.

Alles andere würde der Idee des MARLER KUNSTSTERNs nicht gerecht!

Bitte schaut ab und zu vorbei, wir halten euch auf dem Laufenden.

Vielen Dank für Euer/Ihr Verständnis.

Verband der Gewerbetreibenden im MARLER STERN e.V.
Künstlergruppe „Kunst im Stern“
Stamm & Belz GmbH